Zum Inhalt springen Service für Mieter

Ansprechpartner

Bau- & Immobilienmanagement

Wir begleiten unsere Kunden bei ihren Bauprojekten von der Idee bis zum fertigen Projekt und übernehmen das Management und die strategische Planung sowie die Optimierung ihrer Immobilien.

Leistungen

Unsere Leistungen und Produkte werden individuell auf die Wünsche unserer Kunden ausgerichtet und umfasst folgende Kernprodukte:

• Bauherrenberatung
• Bauherrenvertretung
• Baumanagement
• Nachhaltigkeitsberatung
• Immobilienmanagement

Sehr gerne bieten wir unsere umfassenden Dienstleistungen auch für Ihre Immobilien und Bauprojekte an.

Fokus Bau

Wir managen die Bauprojekte unserer Kunden von der Planung bis zum erfolgreichen Projektabschluss. Unsere Schwerpunkte sind neben der Beratung und Projektleitung auch die Projektoptimierung und das Projektcontrolling. 

 

Mit Projektoptimierungen in der Planungs- und Entwicklungsphase suchen wir die bestmögliche Lösung für unsere Kunden mit dem Fokus auf die Wirtschaftlichkeit, Vermietbarkeit und Qualität des Bauprojektes. Das Ergebnis ist kostengünstiges aber dennoch qualitativ hochwertiges Bauen. Der Ausbaustandard der Projekte wird individuell mit unseren Kunden auf deren Portfolio- und Liegenschaftsstrategie abgestimmt. 

Mit dem Projektcontrolling wird eine kontinuierliche Überwachung der Leistungen, Kosten, Termine und Qualität während der einzelnen Projektphasen für ein erfolgreiches Immobilienprojekt sichergestellt. 

 

Dieser Mehrwert wird für unsere Kunden nach erfolgreichem Abschluss des Projektes sichtbar.

 

 

Fokus Nachhaltigkeit

Alle von uns betreuten Projekte werden mit den Aspekten der Nachhaltigkeit betrachtet und unsere Kunden zu energie- und ressourcenschonende Materialen und Systemen beraten. Zudem Koordinieren und Begleiten wir sämtliche gewünschten Zertifizierungen der Bauprojekte.

 

Der Ausbau von erneuerbaren Energien sowie eine Infrastrukturbereitstellung für Elektromobilität wird durch uns beraten. Bei den von uns empfohlenen Bauprodukte fliessen die Ökologie und Ökonomie natürlich mit ein. 

Wir beraten unsere Kunden umfassend rund um das Thema Nachhaltigkeit bei Immobilien.

Nachhaltigkeit Beratungs- und Dienstleistungsangebot

mehr

Fokus Immobilien

Für Eigentümer von einzelnen oder mehreren Liegenschaften sowie Arealen übernehmen wir das Management und die strategische Ausrichtung ihrer Immobilien. 

Dabei im Fokus steht die Erarbeitung einer klar definierten Immobilienstrategie, ein darauf abgestimmter 
10-Jahres-Budgetplan sowie Betriebsoptimierungen insbesondere die Reduktion der Betriebs- / Heiz- u. Nebenkosten.

 

Das Ziel ist eine klare strategische Ausrichtung der Liegenschaft, eine solide langfristige Budgetplanung und die Eliminierung von Fehlinvestitionen. 

Dieser Mehrwert wird für unsere Kunden durch einen langfristig optimierten Liegenschaftsnettoertrag sichtbar.

Ansprechpartner

Michael Schillinger
Michael Schillinger
Leiter Bau- & Immobilienmanagement

Referenzen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Projekten die wir für unsere Kunden erfolgreich realisiert haben. 

Gesamtsanierung MFH - Anwandelstrasse, Effretikon

Gesamtsanierung MFH mit 25 Wohnungen

In der Liegenschaft an der Anwandelstrasse in Effretikon mit Erstellungsjahr 1967 konnten mit einer umfassenden Gesamtsanierung inklusive Grundrissanpassung, Einbau einer Bodenheizung und Balkonerweiterung 25 moderne und attraktive Wohnungen erstellt werden.
Durch die teilweise Umnutzung des Untergeschosses konnten vier zusätzliche attraktive Wohnungen mit Gartensitzplätzen geschaffen werden. Insgesamt wurde die Liegenschaft mit der umfassenden Erneuerung und Neugestaltung der Aussenhülle sowie der Neugestaltung der Umgebung aufgewertet. Mit dem Bau einer Photovoltaik-Anlage und einer Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung konnte zusätzlich ein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet werden.

Gesamtsanierung MFH - Im Grüntal, Winterthur

Gesamtsanierung MFH mit 20 Wohnungen

In der Liegenschaft «Im Grüntal» in Oberwinterthur mit Erstellungsjahr 1980 konnten mit einer umfassenden Gesamtsanierung inklusive Grundrissanpassung, Einbau einer Bodenheizung und Balkonerweiterung 20 moderne und attraktive Wohnungen erstellt werden.
Durch die teilweise Umnutzung des Untergeschosses konnten zwei zusätzliche attraktive Wohnungen mit Gartensitzplätzen geschaffen werden. Insgesamt wurde die Liegenschaft mit der umfassenden Erneuerung der Aussenhülle sowie der Neugestaltung der Umgebung aufgewertet. Mit dem Bau einer Photovoltaik-Anlage und einer Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung konnte zusätzlich ein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet werden.

Gesamtsanierung MFH - Münchhaldenstrasse, Zürich

Gesamtsanierung MFH mit 24 Wohnungen

In der Liegenschaft im Zürcher Seefeld aus dem Erstellungsjahr 1933 konnten mit einer Innensanierung inklusive Grundrissanpassungen und Balkonerweiterung 24 attraktive und zeitgemässe Wohnungen realisiert werden. Eine Aufstockung in Holzständerbauweise ermöglichte die Erweiterung um vier weitere Attika-Wohnungen mit grosszügigem Aussenbereich. Mit einer optischen Erneuerung der Aussenhülle und der rückwärtigen Umgebung wurde die Liegenschaft insgesamt aufgewertet. Alle Wohnungen waren vor Bezug vermietet und wurden bereits am 1. Juni 2021 bezogen.

 

Gesamtsanierung MFH - Mühleweg, Kriens

Gesamtsanierung MFH mit 18 Wohnungen

Die Liegenschaft aus dem Jahr 1960 mit 18 Wohnungen wurde komplett saniert und mit einer Dachaufstockung um zwei grosszügigen Wohnungen mit grosser Dachterrasse erweitert.

Die Dämmung der Aussenhülle, Grundrissanpassungen und Balkonerweiterungen, sowie die Erneuerung von Bädern und Küchen haben die Attraktivität der Wohnungen deutlich verbessert. Neben dem Ersatz der gesamten Haustechnik wurde in Puncto Nachhaltigkeit eine Photovoltaikanlage auf dem Steildach realisiert. Mit Neugestaltung der Umgebung, samt Spielplatz, und neuen Garagen wurde die Attraktivität für Familien erhöht und konnten bereits vor Bezug alle Wohnungen neu vermietet werden.

Ersatzneubau Wohnhaus - Obernauerstrasse, Kriens

Ersatzneubau Wohnhaus mit 26 Wohnungen

Nach Abbruch der vier Bauten aus dem Jahr 1898 wurde der Neubau inklusive einer Tiefgarage im Minergie-Standard erstellt. Die Wärmeerzeugung erfolgt umweltfreundlich via Wärmepumpe mit Erdsonden und wird durch eine Photovoltaik-Anlage ergänzt. Durch die kompakte Bauweise konnte zudem ein grosszügiger Gartenbereich errichtet werden. Dank guter Wohnungsgrundrisse, hochwertiger Ausstattung und einer qualitäts-, kosten- und termingerechter Ausführung ist die Liegenschaft voll vermietet.

Gesamtsanierung Wohnüberbauung - Kernstrasse, Winterthur

Gesamtsanierung Wohnüberbauung mit 56 Wohnungen

In einem Zeitraum von einem Jahr wurde die Siedlung «Eichliacker» mit 56 Wohnungen in zwei Bauetappen in einer Gesamtsanierung grundlegend erneuert. Unter Rücksichtnahme auf die bestehende Bausubstanz entstand so ein neuer zeitgemässer Wohnraum. Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert und war bei Fertigstellung wieder komplett vermietet

Ersatzneubau Wohnüberbauung - Grubenstrasse, Winterthur

Ersatzneubau Wohnüberbauung mit 72 Wohnungen

Die vier neuen Wohnhäuser mit insgesamt 72 Wohnungen lassen grosszügige Grünflächen zwischen den Baukörpern entstehen. Der Leitgedanke des Bebauungs- und Freiraumkonzepts war die Gartenstadt Winterthur. Die Überbauung hat nicht nur eine grosszügige grüne Aussengestaltung, sondern ebenfalls einen hohen Nachhaltigkeitsfaktor durch den Minergie P-Standard. Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert und war bei Fertigstellung komplett vermietet.

Ersatzneubau Wohnüberbauung - Mattenbach, Winterthur

Ersatzneubau Wohnüberbauung mit 76 Wohnungen

Aus einer Wohnüberbauung mit 48 Altbauwohnungen aus dem Jahr 1948 konnten mittels Gestaltungplan 76 Neubauwohnungen erstellt werden. Der parzellen-übergreifende Gestaltungsplan wurde zusammen mit drei Genossenschaften und der Stadt unter Einbezug einer moderaten Verdichtung und dem Leitgedanken der Gartenstadt Winterthur entwickelt. Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert und war bei Fertigstellung komplett vermietet

Ersatzneubau Gebäude 51 - Katharina-Sulzer-Platz, Winterthur

Ersatzneubau Gebäude 51

Nach Abbruch einer offenen Lagerhalle direkt am Katharina-Sulzer-Platz wurde der Neubau in Minergie ähnlicher Bauweise erstellt. Das neue Gebäude beinhaltet Lager, Werkstätte, Schweisserei und Schulungsräume in Ergänzung an das angeschlossene Gebäude 50, wo bereits heute schon das Ausbildungszentrum Winterthur ihren Sitz hat.

Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert.

Ersatzneubau Wohnhaus - Rosenweg, Effretikon

Ersatzneubau Wohnhaus mit 12 Wohnungen

Im Mai 2017 wurde mit den Abbrucharbeiten von vier Reiheneinfamilienhäusern aus dem Jahr 1949 in Effretikon begonnen. Auf dem Grundstück entstand neu ein modernes Wohnhaus mit 12 Wohnungen in Minergie-P-Bauweise und einer Tiefgarage. Die vier Stockwerke sind aufgeteilt in 2.5 und 3.5 Zimmer Wohnungen mit durchdachten Grundrissen, die Materialisierung wurde sehr hochwertig und modern gewählt. Alle Wohnungen konnten zum Erstbezug am 01.10.2018 vermietet werden.

Neubau Wohnüberbauung - Im Ländli Süd, Wiesendangen

Neubau Wohnüberbauung mit 68 Wohnungen

Auf einer Baulandreserve entstand eine neue Wohnüberbauung mit 68 Wohnungen. Eine ansprechende Umgebungsgestaltung, durchdachte Wohnungsgrundrisse, hochwertige und nachhaltige Materialien wie eine Klinkerfassade, bodentiefe Holz-Metallfenster, Eichenparkett und Feinsteinzeugfliesen erzeugen sehr attraktive Wohnungen. Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert und war bei Fertigstellung komplett vermietet. 

Aussensanierung und Ergänzungsneubau - Eulenstr./Wydenstr., Winterthur

Aussensanierung Wohnsiedlung mit 96 Wohnungen und Ergänzungsneubau mit 10 Wohnungen

Die Aussensanierung der insgesamt 10 Mehrfamilienhäuser erfolgte in drei Bauetappen. Zusätzlich wurde mit einem Neubau nachverdichtet, welcher sich aber harmonisch in die bestehende Siedlung einfügt. Die gesamte Liegenschaft hat durch die Sanierung eine bautechnische und optische Aufwertung erfahren. Das Projekt wurde innerhalb der vorgegebenen Qualität, Termine und Kosten realisiert und war bei Fertigstellung komplett vermietet.

Ersatzneubau Wohnüberbauung - Lärchenstrasse, Bülach

Ersatzneubau Wohnüberbauung mit 52 Wohnungen

Die in die Jahre gekommenen Mehrfamilienhäuser entlang der Lärchenstrasse aus dem Jahr 1962 wurden im Sommer 2017 abgerissen. Durch den Abbruch der 24 Wohnungen wurde es möglich, ein zusätzliches Mehrfamilienhaus massvoll in das Areal einzufügen und damit eine neue Wohnüberbauung mit gesamthaft 52 Wohnungen in zeitgemässem Standard zu erstellen. Die Wärmeerzeugung erfolgt mittels Erdsonden mit Unterstützung einer Solaranlage zur Warmwassererwärmung. Die Wohnungen werden mit modernen Materialien und einer kontrollierten Wohnungslüftung ausgestattet. Eine qualitativ hochwertige Aussenraumgestaltung schafft ein attraktives Umfeld.

Gesamtsanierung Wohnliegenschaft - Hörnlistrasse, Winterthur

Gesamtsanierung Wohnliegenschaft mit 36 Wohnungen

In einem Zeitraum von nur 6 Monaten (April bis September 2017) wurde das Wohnhaus mit 36 Wohnungen aus dem Jahr 1959 in einer Gesamtsanierung grundlegend erneuert. Zu den Massnahmen gehörte der Fensterersatz, neue Aussenwärmedämmung, Küchen- und Badersatz sowie Erdbebenertüchtigung. Die Grundrisse wurden an die heutigen Bedürfnisse angepasst. Der grosszügige neue Balkonanbau rundet die Neupositionierung der Liegenschaft ab und verschafft dem Wohnhaus ein neues und modernes Erscheinungsbild.